Seit nunmehr acht Jahren gibt es das Café Colmeia. Direkt im Herzen der Hamburger Schanze bieten wir in familiärer Atmosphäre vielseitige portugiesische Spezialitäten an. Mit viel Liebe zum Detail haben wir das Café Colmeia, das übersetzt übrigens „Bienenkorb“ bedeutet“, zu dem gemacht, was es heute ist:
Eine mediterane Oase mit portugiesischem Ambiente über zwei Etagen und einer großen Sommerterasse, die dazu einlädt, dass pulsierende Leben der Schanze zu beobachten.

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb und kommen ursprünglich aus Vila Franca. Das liegt cirka 35 km nordöstlich von Lissabon.

Schaut doch mal selbst rein und lernt uns kennen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!